deen
MENU
AnfrageBuchen

Abseits der Piste

Langlaufen, Rodeln und Eislaufen im Zillertal

Mit über 530 km Pisten finden Sie als Skifahrer im Zillertal ein Eldorado. Aber auch Langläufer kommen hier voll auf ihre Kosten. Hochfügen präsentiert eine 9 km lange Höhenloipe mit unvergesslichem Bergpanorama. Durch ihre Höhenlage gilt diese Loipe als besonders schneesicher.

Rodeln

Auf der 1,4 km langen, beleuchteten Bahn in Hochfügen ist Rodelspaß für Kinder und Erwachsene garantiert. Eine der schönsten Rodelbahnen in Tirol ist Fügen-Goglhof. Mit dem originellen Rodelexpress schweben Sie vom Goglhof zum Start der Bahn, um dann über 3,5 km auf der beleuchteten, bestens präparierten Naturrodelbahn ins Tal zu gleiten. Eine Talfahrt, die man wirklich erlebt haben sollte.

Nordic Walking

Aus Finnland stammt das Nordic Walking, das als weitere gesundheitsfördernde Wanderart zunehmend Anhänger unter dem Begriff Nordic Wandern findet. Diese Art der Bewegung mit Stöcken wurde dabei speziell auf die Wanderer abgestimmt und ist für lange Strecken geeignet. Hier geht es auch um den Geselligkeitsfaktor, denn die Wanderfreunde wollen sich während ihrer Touren auch unterhalten und die Natur genießen. Dennoch merken sie den Trainingseffekt durch den Einsatz der Stöcke in der Nordic-Walking-Technik. Heute sieht man auf vielen Wanderwegen die Wanderer mit zwei Stöcken.

Winterwandern

Das Winterwandern werden außer den Wegen in den Gebirgstälern auch speziell präparierte Trassen auf der Höhe der Skigebiete angelegt und signalisiert. 

Schneeschuh-Wandern

Wenn Ihnen der Sinn nach einer Schneeschuhwanderung steht, haben Sie es besonders einfach: Sie starten nämlich direkt vom Hotel weg. 

Seit einigen Jahren erfreut sich im gesamten Alpenraum das Schneeschuhlaufen als Form des Winterbergsteigens wachsender Beliebtheit. Die meisten Alpengipfel, die im Winter mit Skiern bestiegen werden können, lassen sich ebenso gut mit Schneeschuhen erreichen. In den Alpen wird Schneeschuhlaufen seit Jahren als Volkssport betrieben. Ganze Familien und Gruppen aber auch gestresste Manager nutzen Schneeschuhlaufen als sportliche Betätigung mit hohem Erholungs- und Freizeitwert. Es gibt auch spezielle Führerliteratur für Schneeschuhgänger.

Vorteile vom Schneeschuhwandern

Für das Winterwandern werden außer den Wegen in den Gebirgstälern auch speziell präparierte Trassen auf der Höhe der Skigebiete angelegt und signalisiert. Neben Fußtouren umfasst das Winterwandern auch Skitouren, Langlauftouren oder Schneeschuhwandern.

Eislaufen

Wer gerne Eislaufen möchte, den erwartet der Kunst-Eislaufplatz der Erlebnistherme Fügen.

castingx.orgeroticax.org